Natur pur an der Realschule Rüppurr

 

Am Freitag den 9. Dezember war es endlich soweit. Mit zweistündiger Verspätung kam ein mit 70m3 Rindenmulch beladener Sattelschlepper an unserer Schule an. Leider war der LKW derart groß, dass er nicht auf den Schulhof fahren konnte und seine Ladung nur vor dem Tor ablud. In einer gemeinschaftlichen Kraftanstrengung verteilten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie viele fleißige Eltern den Rindenmulch auf unserem Schulgelände.

Die Rindenmulchauflage ermöglicht nun die optimale Verwitterung des gefallenen Laubs und somit die natürliche Nährstoffrückführung in den Boden, so dass die Bäume auf unserem Schulgrundstück wieder Halt und Nahrung finden.

Herzlichen Dank an das Gartenbauamt für die Finanzierung der Mulchauflage  und natürlich an die vielen Helfer!