Leitbild der Realschule Rüppurr

 

Präambel

In diesem Leitbild finden sich die Grundsätze unserer Arbeit wieder, es werden aber auch Ideen und Ideale formuliert, die uns für die Zukunft bedeutsam erscheinen. Unser Leitbild ist veränderlich und soll von allen, die am schulischen Leben beteiligt sind, diskutiert, immer wieder überprüft und weiterentwickelt werden. Unser Leitbild gilt für alle am Schulleben Beteiligten gleichermaßen. Es verbindet uns und ist für alle verbindlich.

 

Selbstverständnis

Wir verstehen uns als eine gut funktionierende Gemeinschaft von Eltern, Schülern, Lehrern und Schulleitung.
Wir sind eine zweizügige Schule, mit einer überschaubaren Schülerzahl ( ca.300 ), die zu einem mittleren Bildungsabschluss führt. Bedingt durch die Größe, sind uns sehr viele Schülerinnen und Schüler persönlich bekannt. Dies ermöglicht einen Umgang in angenehmer und persönlicher Atmosphäre. Wir vermitteln fachliche Kompetenzen, Allgemeinbildung, soziale und personale Kompetenz. Im Rahmen der themenorientierten Projekte ( SE, WVR, BORS ) begleiten wir die Schülerinnen und Schüler, um Schlüsselqualifikationen zu fördern und Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu ermöglichen. Unser Ziel ist es engagiert, pädagogisch verantwortungsbewusst, fach- und sozialkompetent zu handeln.

 

Wertvorstellungen

Unser Schulleben orientiert sich an klar definierten Werten. Dabei nehmen gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung, ein fairer Umgang miteinander und Verantwortungsbewusstsein für sich und andere eine zentrale Stellung ein. Ein gutes Schulklima ist hierfür eine wichtige Voraussetzung. Grundlage des erwarteten Verhaltens ist unsere Schulordnung. Regelmäßige und pünktliche Teilnahme am Unterricht, eine engagierte Beteiligung am Unterrichtsverlauf sowie an schulischen Aktivitäten, freundliches und höfliches Auftreten sind uns wichtig. Bei Problemen sprechen wir offen und konstruktiv miteinander. Jeder Einzelne hat Anspruch auf Integration in unserer Schule. Wir respektieren alle am Schulleben Beteiligten in ihrer Verschiedenheit.

Bildungsangebote und Unterricht

Wir vermitteln die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für einen künftigen Besuch an einer weiter führenden Schule, oder einer sich nach der mittleren Reife anschließenden Berufsausbildung. Wir bieten fachkompetenten, praxisnahen, projekt- und lernfeldorientierten Unterricht durch ein teambezogen arbeitendes Kollegium.
Wir unterrichten in einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung und fördern den Austausch zwischen den Beteiligten über das Unterrichtsgeschehen hinaus.

Zusammenarbeit

Wir, das Kollegium, die Schulleitung, das Sekretariat und das Hauspersonal, identifizieren uns mit unserer Schule und arbeiten bei der Erfüllung unserer Aufgaben kollegial und vertrauensvoll zusammen. Wir achten uns gegenseitig und geben ehrliche und konstruktive Rückmeldungen. Wir fördern den Austausch von Informationen untereinander und arbeiten in Teams, ergänzen, unterstützen und fördern uns gegenseitig. Die Eltern sind wesentlicher Bestandteil für das Gelingen unserer pädagogischen Vorstellungen. Wo immer möglich wünschen wir die Einbindung der Eltern, um mit ihnen gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen, deshalb streben wir folgende Ideale an:
1. Verantwortungsvolle Elternarbeit, d.h. Austausch und zielführende Maßnahmen mit den Eltern gemeinsam entwickeln. Grundlage hierfür könnten „Elternseminare“ für Erziehungs- und Gesellschaftsfragen sein. (Wert-, Moralvorstellungen, Armuts- und Gerechtigkeitsdebatte, Gewalt- und Drogenprävention, religiös-ethische Orientierung).
Ferner die aktive Mitgestaltung der Eltern am Schulleben fördern, indem deren Spezialwissen und Qualität in das Gesamtgefüge der Schule eingebettet werden kann. ( Berufserfahrung, besonderes Hobby etc. ).
2. „Experten“ in das Schulleben einbinden (Öffentliche Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen, pädagogisch relevanten Themen anbieten).

Außenbeziehungen

Wir legen Wert auf die Öffnung unserer Schule in das gesellschaftliche Leben und versuchen dies durch kontinuierliche Pressearbeit, Beiträge auf unserer Schul-Homepage sowie öffentliche Veranstaltungen an unserer Schule zu erreichen. Wir pflegen und fördern die Beziehungen zu allen am Schulleben Beteiligten. Unsere Partner: Förderverein der Realschule Rüppurr, KURS 21, BARMER Ersatzkasse, Fitness-Company, Musikverein MVE Wolfartsweier.
Unsere Schule versteht sich als Teil des kulturellen Lebens des Stadtteils Rüppurr. Wir pflegen unsere Beziehungen zu Frankreich und sind offen, Teil Europas zu sein.