IF - Wanderung der Klasse 8a

 

 

IF - Starke Mädchen Projekt

 

In der multimedialen Zeit verlieren immer mehr Jugendliche den Bezug zu ihrem Körper und ihren Gefühlen. Dadurch lässt auch die Empathiefähigkeit immer mehr nach. Gerade als Heranwachsende/r ist es wichtig sich selbst zu entdecken, zu erkennen, dass Mann oder Frau anders sind sowie dass jede/r einzigartig und liebenswert ist, so wie er ist.  

Im Rahmen der individuellen Förderung setzten sich die Mädchen der 8. Klasse vom 22.-24. 05. in der Jugendherberge Rottweil intensiv mit diesem Thema auseinander. In verschiedenen Übungen ging es darum, eigene im Kopf festgesetzte Grenzen zu durchschauen und über seinen inneren Schweinehund hinaus zu gehen. In der Feedbackrunde gaben einige Mädchen an, dass sie stolz auf sich sind, weil sie die unangenehmen Übungen mitgemacht haben und diese im Nachhinein doch ganz lustig gewesen sind.

Als Highlight gab es auch wieder eine Kanutour: Diesmal auf dem Neckar. Diese Tour hatte so manche Hindernisse in sich, so dass das eine oder andere Boot kenterte. Aber alle hatten Dank des sommerlichen Wetters einen großen Spaß dabei.